Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Morbi eu nulla vehicula, sagittis tortor id, fermentum nunc. Donec gravida mi a condimentum rutrum. Praesent aliquet pellentesque nisi.

Philosophie

Der Wein gedeiht durch die Arbeit und das Herzblut des Winzer vom Weingarten bis in die Flasche!

Wir, die Familie Mösslinger, leben den Wein und sind bemüht, diese Passion Ihnen durch unsere Schöpfungen näher zu bringen. Das ganze Jahr über geben wir unser Bestes, um unseren Kunden den Wein anzubieten, welcher Ihnen viele glückliche und schöne Moment bereiten soll.

a

Über uns

Seit den 1950er Jahren führt die Familie Mößlinger einen landwirtschaftlichen Familienbetrieb. Anfänglich lag das Hauptaugenmerk auf der Landwirtschaft und der Viehaltung, die aus Maststieren, verschiedenem Geflügel und der Schweinemast bestand. Der Weinbau spielte eine eher nebensächliche Rolle, obwohl der gemischte Satz des Großvaters sehr begehrt war. Den Großteil der Trauben lieferten wir der Winzergenossenschaft Krems Sandgrube 13.

Kurz nach Christians Abschluss der Wein- und Obstbauschule Krems wurde die Rinderhaltung aufgegeben und 1994 übernahm er den elterlichen Betrieb. Die Schweinemast blieb trotzdem noch einige Jahre erhalten, um den Heurigengästen immer frisches Fleisch von hervorragender Qualität anbieten zu können.

Mit der Übernahme durch Christian wurde die Weingartenfläche um ein Vielfaches erweitert und das flächenmäßige Ausmaß der Äcker deutlich reduziert. Heute umfasst unser Familienbetrieb um die 10 ha Weingartenfläche, 3 ha Acker und ein paar Hektar Wald.
Unsere Hauptsorte ist natürlich der Grüner Veltliner, jedoch pflegen wir auch viele andere Sorten wie den Roten Veltliner, Riesling, Müller Thurgauer, Gelben Muskateller und den Sauvignon Blanc. Der Rotwein wird hauptsächlich aus dem Blauen Zweigelt gewonnen, welcher im Stahltank oder im Barrique Fass ausgebaut wird. der Rosé wird aus dem Blauen Burgunder vinifiziert.

weingrün

Weißwein

Natürlich setzen wir ganz bewusst auf unsere typisch österreichische Sorte, den Grünen Veltliner. Diese autochtone Rebsorte birgt eine wahre Vielfalt an Weinen, egal ob leicht oder stark betreffend den Alkoholgehalt, trocken oder süß als Prädikatsweine. Der Grüne Veltiner ist immer für eine Überraschung und für tolle Momente mit den Liebsten zu haben.

Da das Leben immer wieder der Würze bedarf, vinifizieren wir auch andere wichtige  und selten gewordene Sorten wie den Roten Velltiner, Sauvignon Blanc, Riesling und den Gelben Muskateller reinsortig und vorallem einzigartig.

Im heurigen Weinjahr erwartet uns ein ganz besonderer Tropfen, Junior Georg wagt sich über ein Experiment. Es wurde ein neues 400l Holzfass beschafft und kurzer Hand mit einem kräftigen und extraktreichen Grünen Veltliner gefüllt. Das Ergebnis wird zwar schon sehnsüchtig erwartet, aber wie heißt es so schön: „Gut Ding braucht Weile“

Rotwein

Das Hauptaugenmerk der Mößlinger Rotweine liegt ganz beim Blauen Zweigelt. Diese Sorte stellt genau das gleiche dar wie der Grüne Veltliner; ein österreichisches Produkt, welches sich international nicht verstecken muss und eine bemerkenswerte Spanne an ausgezeichneten Ausbauvarianten bietet.

Unser Blauer Zweigelt darf in 2 Varianten genossen werden, einerseits der ZWEIGELT KLASSIK, welcher im Stahltank ausgebaut wird, andererseits der ZWEIGELT BARRIQUE. Dieser wird im klassischen 220l Barrique Fass ausgebaut und darf so zu einer wahren Gaumenfreude reifen.

rotwein_2

UNSER TEAM

(UNSERE FAMLIE)

Christian Mösslinger
Chef

Egal wann, egal wo, der Ruhepol schlechthin

Petra Mösslinger
Chefin

Unangefochtene Chefin des seit 1992 bestehenden Heurigen

Philip Mösslinger
Junior

Der Sportler und Marketingstudent

Georg Mösslinger
Junior

motschgern, jagern und sonstiges

AUSZEICHNUNGEN

Bildschirmfoto 2018-01-11 um 11.04.56
6x Gold   21 x Silber   8x Seal Of Approval

Kontakt